Die Moskauer Metro, 1935 eröffnet, ist eine der Kathedralen der klassischen Moderne. Hier kreuzen und überlagern sich nicht nur technische, sondern auch historische Ebenen. Sie „lesen“ zu lernen ist eine der Aufgaben der neueren und neuesten Geschichte. Dabei werden Fragestellungen der älteren Zeitepochen aufgegriffen und bis an die Gegenwart herangeführt. So werden Strukturen, Ereignisse und Persönlichkeiten des 19. bis 21. Jahrhunderts historisiert, um die heutige Lebenswelt geschichtlich zu verorten.

zur Vergrößerungsansicht des Bildes: menschenleere Moskauer Metrostation, Foto: Prof. Dr. Dirk van Laak
Moskauer Metrostation, Foto: Prof. Dr. Dirk van Laak

Profil

Die Professur befasst sich mit weit mehr als der Geschichte der Nationalstaaten und ihrer Beziehungen zueinander. Wir möchten die Fülle der geschichtlichen Bezüge erforschen und vermitteln. Dabei können wir auf eine große Vielfalt an Quellen und Überlieferungen zurückgreifen, die oft besonders kontrovers interpretiert werden. Denn Geschichte entsteht nicht allein durch wissenschaftliche Forschung. Auch Zeitzeugen, politische Interessen und öffentliche Debatten sind daran beteiligt. Das macht die Neuere und Zeitgeschichte besonders dynamisch und verleiht ihr eine spezifische Spannung.

Team

Prof. Dr. Dirk van Laak

Prof. Dr. Dirk van Laak

Universitätsprofessor

Beethovenstraße 15, Raum 3.210
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37050
Telefax: +49 341 97-37059

Sprechzeiten
Mi. 14:00 - 15:00 Uhr
bitte vorab per Email anmelden

Ausführlicher Lebenslauf und Projekte

 

Publikationsliste Stand Februar 2024

 
Prof. Dr. Detlev Brunner

Prof. Dr. Detlev Brunner

Wiss. Mitarbeiter (Außerplanmäßiger Professor)

Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Sprechzeiten
nach Vereinbarung per E-Mail

 Krischan Bockhorst

Krischan Bockhorst

Wiss. Mitarbeiter

Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

PD Dr. Jürgen Dinkel

PD Dr. Jürgen Dinkel

Wiss. Mitarbeiter

Beethovenstraße 15, Raum H3213
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37055
Telefax: +49 341 97-37059

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Dr. Ulrike Langbein

Dr. Ulrike Langbein

Wiss. Mitarbeiterin

Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

 Rhena Stürmer

Rhena Stürmer

Wiss. Mitarbeiterin

Beethovenstraße 15, Raum H3 2.13
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37097

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

 Miriam Pfordte

Miriam Pfordte

Wiss. Mitarbeiterin

Beethovenstraße 15, Raum H3.213
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37111

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

PD Dr. Keith Allen

PD Dr. Keith Allen

Wiss. Mitarbeiter

Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

Default Avatar

Ph.D. Elizabeth Ward

Wiss. Mitarbeiterin

Beethovenstraße 15, Raum H3 2.11
04107 Leipzig

Default Avatar

Zarin Aschrafi

Wiss. Mitarb. FGZ

Nikolaistraße 10, Raum 4.06
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37890

Dr. Henning Fischer

Dr. Henning Fischer

Wiss. Mitarbeiter

Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

 Jule Ehms

Jule Ehms

Lehrbeauftragte

Doktoranden

 Mathias Hack

Mathias Hack

Beethovenstraße 15, Raum H3 2.01
04107 Leipzig

Telefon: +49 03413711

 Erik Fischer

Erik Fischer

Beethovenstraße 15, Raum H 2 2.13
04107 Leipzig

 Anna Katharina Christine Lill

Anna Katharina Christine Lill

Beethovenstraße 15, Raum H3 2.13
04107 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37055

Qualifizierungsarbeiten

laufende Habilitationen

Betreuer: Prof. Dr. Dirk van Laak

  • Krause, Dr. Oliver: Travelling imaginations – Rezeption, Adaption und Popularisierung der Heartland-Theorie Halford J. Mackinders
  • Nowak, Dr. Kai: Sicherheit als Siebter Sinn. Verkehrserziehung im 20. Jahrhundert
  • Schnurr, Dr. Jan Carsten: Die Lausanner Bewegung für Weltevangelisation 1974 bis 2010 als Faktor und Forum der Globalisierung des Christentums
  • Stürmer, Rhena: Expertentum und Gesellschaftsgestaltung

 

abgeschlossene Habilitationen

Betreuer: Prof. Dr. Dirk van Laak
PDF 202 KB

laufende Disserationsvorhaben

Betreuer: Prof. Dr. Dirk van Laak

  • Bockhorst, Krischan: Paketverkehr zwischen der BRD und Polen. Wie Menschen den Eisernen Vorhang überwanden (1980-1993)
  • Fischer, Erik: Schule im Umbruch. Die Transformation des sächsischen Schulwesens am Beispiel des Schulbezirks Leipzig (1980-2005
  • Giar, Johannes: Grenzgänge des Geschichtlichen. Überschneidungsfelder zwischen Journalismus und Geschichtswissenschaft
  • Hack, Mathias: (Time-)Travel to East Africa. Tourism in Kenya (1970-2000)
  • Huth, Laura Viktoria: Deutschland als Empfänger US-amerikanischer Hilfe 1918-1923
  • Lill, Anna Katharina Christine: Ein Haus und ein Zuhause. Die Rückerstattung ehemals jüdischen Immobilienbesitzes aus emotionsgeschichtlicher Perspektive
  • Pfordte, Miriam: Bewegte Grenze - Begrenzte Bewegung. Mobilitäts- und Grenzinfrastruktur entlang und durch die Innerdeutsche Grenze, 1945-1995
  • Tauché, Alrun: Das Konvikt an der Universität Leipzig – das staatliche und private Stiftungs- und Fürsorgewesen für Studenten und der Vorläufer der Mensa - ab der Gründung 1543/44 bis 1918

Betreuer: apl. Prof. Dr. Detlev Brunner

  • Marco Brödel: „Antifaschistische Widerstandskämpfer“ im Ministerium für Staatssicherheit. „Im Kampf bewährte Genossen“ oder Sicherheitsrisiko?
  • Konrad Bunk: „Leipzigs Stadtverwaltung in der Transformation der 1990er Jahre – Konzepte, Institution, Akteure“
  • Ina Czub: „Migrationspolitik nach dem Boom: Die sozialliberale Koalition und die Folgen staatlich geförderter Arbeitsmigration (1972/73–1982).“
  • Maximilian Schulz: „KZ-Alltag und Rüstungsschmiede. Das System der KZ-Außenlager der Erla-Maschinenwerke GmbH Leipzig 1943–1945.

 

abgeschlossene Dissertationen

Betreuer: Prof. Dr. Dirk van Laak
PDF 202 KB
 

Betreuer: Prof. Dr. Detlev Brunner
PDF 150 KB

Forschungsprojekte

Publikationen

zurückdrehen

Titel: Alles bleibt in der Familie

 

Habilitationsschrift PD Dr. Jürgen Dinkel

Karte umdrehen
zurückdrehen

Lifelines of Our Society. A Global History of Infrastructure

Foreword by Paul N. Edwards. Translated by Erik Butler, Cambridge/Mass: MIT Press 2023 (August)A comprehensive history and examination of global infrastructures and the outsized role they play in our lives.

Kurzbeschreibung
PDF 280 KB

Neuerscheinung: Prof. Dr. Dirk van Laak

Karte umdrehen
zurückdrehen

Prof. Dr. Detlev Brunner/ Prof. Dr. Günther Heydemann

Die Einheit und die Folgen. Eine Geschichte Deutschlands seit 1990, Bonn (Bundeszentrale für politische Bildung, Schriftenreihe Band 10811) 2021.

mehr erfahren
PDF 8 KB

Neuerscheinung: Prof. Dr. Detlev Brunner

Karte umdrehen
zurückdrehen

Prof. Dr. Detlev Brunner

Einheit und Transformation. Deutschland in den 1990er Jahren, Stuttgart: Kohlhammer, 2022.

mehr erfahren
PDF 81 KB

Neuerscheinung: Prof. Dr. Detlev Brunner

Karte umdrehen
zurückdrehen

Prof. Dr. Dirk van Laak

Weimar und die Welt. Globale Verflechtungen der ersten deutschen Republik

Kurzbeschreibung
PDF 208 KB

Neuerscheinung: Prof. Dr. Dirk van Laak

Karte umdrehen
zurückdrehen

Jürgen Dinkel

The Non-Aligned Movement: Genesis, Organization and Politics

Kurzbeschreibung
PDF 107 KB

Neuerscheinung: Dr. Jürgen Dinkel

Buchcover: Dr. Jürgen Dinkel: The Non-Aligned Movement: Genesis, Organization and Politics (1927-1992)
Karte umdrehen

Das könnte Sie auch interessieren

Professuren

mehr erfahren

Aktuelles

mehr erfahren

Veranstaltungen

mehr erfahren