Altorientalisches Institut

Aktuelles

Aktuelle Information und Geschehnisse am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Gastvortrag: Dr. Elyze Zomer

Am 24.10.2022, um 17 Uhr, findet der Gastvortrag von Frau Dr. Elyze Zomer statt.

mehr erfahren

Altorientalisches Institut

Online Seminar: Introduction to Comparative and Historical Semitics

13. Oktober 2022 bis 2. Februar 2023, Donnerstags 13:15 - 14:45. Interessierte Teilnehmer sind herzlich willkommen!

mehr erfahren

Altorientalisches Institut

Studium im Wintersemester 2022/23

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis und der Stundenplan sind jetzt online.

mehr erfahren

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Studium im Sommersemester 2022

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis und der Stundenplan sind jetzt online.


mehr erfahren

Institut

Kolorierte Zeichnung einer Halle im Palast von Nineveh. Aus: The Monuments of Nineveh von Sir Austen Henry Layard, 1853.

Das Altorientalische Institut

Die Altorientalistik widmet sich der Erforschung und Lehre der Geschichte, Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients vom 4. bis zum Ende des 1. Jahrtausends vor Christus. Seit 1874 ist das Fach an der Universität Leipzig vertreten.

Ausschnitt aus einem neuassyrischen Relief aus Dur-Scharrukin. Palastdiener tragen einen Tisch. Foto: Colourbox.
Arbeitsplatz im Zeitschriftenraum der Bibliothek des Altorientalischen Instituts. Foto: Janine Wende.
Gesiegelte Rechtsurkunde aus Nuzi (SIL 316). Foto: Altorientalisches Institut
Porträt von Friedrich Delitzsch. Foto: Rudolf Dührkoop. Wikimedia Commons.
Leipziger Altorientalistische Studien Band 1, Cover Ausschnitt. Abbildung: Harrassowitz-Verlag

Studium

Studierende im Hörsaal. Foto: Colourbox.

Rund um das Studium

Das Studium der Altorientalistik vermittelt grundlegende Kenntnisse der Sprachen, Geschichte und Kulturen des Alten Orients sowie Methoden wissenschaftlicher Arbeit in der Altorientalistik.

mehr erfahren
Ausschnitt des Ischtar-Tores aus Babylon mit Muschhuschschu Drachen. Foto: Colourbox.
Ausschnitt des Ischtar-Tores aus Babylon mit Löwen. Foto: Colourbox.
Ein Stapel Hefte in Seitenansicht. Foto: Colourbox.

Forschung

Informieren Sie sich über unser Forschungsprofil.

Kontakt und Anfahrt

Kontaktaufnahme zum Altorientalischen Institut der Universität Leipzig.

Default Avatar

Daniela Seifert

Sekretärin

Altorientalistik
Kroch-Hochhaus
Goethestraße 2, Raum 712
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37020
Telefax: +49 341 97-37047

Hier finden Sie uns.