Altorientalisches Institut

Aktuelles

Institut

Kolorierte Zeichnung einer Halle im Palast von Nineveh. Aus: The Monuments of Nineveh von Sir Austen Henry Layard, 1853.

Das Altorientalische Institut

Die Altorientalistik widmet sich der Erforschung und Lehre der Geschichte, Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients vom 4. bis zum Ende des 1. Jahrtausends vor Christus. Seit 1874 ist das Fach an der Universität Leipzig vertreten.

Ausschnitt aus einem neuassyrischen Relief aus Dur-Scharrukin. Palastdiener tragen einen Tisch. Foto: Colourbox.
Arbeitsplatz im Zeitschriftenraum der Bibliothek des Altorientalischen Instituts. Foto: Janine Wende.
Gesiegelte Rechtsurkunde aus Nuzi (SIL 316). Foto: Altorientalisches Institut
Porträt von Friedrich Delitzsch. Foto: Rudolf Dührkoop. Wikimedia Commons.
Leipziger Altorientalistische Studien Band 1, Cover Ausschnitt. Abbildung: Harrassowitz-Verlag

Studium

Studierende im Hörsaal. Foto: Colourbox.

Rund um das Studium

Das Studium der Altorientalistik vermittelt grundlegende Kenntnisse der Sprachen, Geschichte und Kulturen des Alten Orients sowie Methoden wissenschaftlicher Arbeit in der Altorientalistik.

mehr erfahren
Ausschnitt des Ischtar-Tores aus Babylon mit Muschhuschschu Drachen. Foto: Colourbox.
Ausschnitt des Ischtar-Tores aus Babylon mit Löwen. Foto: Colourbox.
Ein Stapel Hefte in Seitenansicht. Foto: Colourbox.
Symboldbild Websuche. Foto: Colourbox.
Ordner mit Unterlagen. Foto: Colourbox.

Forschung

Forschung

Das Institut beherbergt seit Jahrzehnten mehrere erfolgreiche Forschungsprojekte aus dem Bereich der altorientalischen Philologie. Hier finden Sie Informationen zu laufenden und abgeschlossenen Projekten sowie Qualifikationsarbeiten.

mehr erfahren
Einband von LAOS Band 7, 1. Abbildung: Altorientalisches Institut

Transfer

Podcast: Von Assur nach Babylon

mehr erfahren

Kooperation mit Schulen

Schüler erfahren mehr über Mesopotamien
mehr erfahren

Sprichwörter in der mesopotamischen Weisheitsliteratur

Mesopotamische Sprichwortsammlung
mehr erfahren

Wie funktioniert Keilschrift?

Keilschrift schreiben mittels Griffel
mehr erfahren

Museumsnacht Leipzig-Halle

Kinder entdecken den Take5-Raum
mehr erfahren

Kontakt und Anfahrt

Altorientalisches Institut

Kroch-Hochhaus
Goethestraße 2
04109 Leipzig

Leitung: Prof. Dr. Michael Peter Streck

Telefon: +49 341 97 - 37020
Telefax: +49 341 97 - 37047

Hier finden Sie uns.