Neuigkeiten aus dem Institut

Altorientalisches Institut

Podcast "Von Assur nach Babylon" gestartet

Lehrende und Studierende des altorientalischen Instituts haben im Laufe des Wintersemesters 2023/2024 den Grundstein für ein Langzeitprojekt auf dem Gebiet der Wissenschaftskommunikation gelegt.

Altorientalisches Institut

Altorientalistik im Sommersemester 2024

Informieren sie sich über unsere (hybriden) Lehrangebote im Sommersemester 2024. Alle Details finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis (PDF) zum herunterladen, sowie in AlmaWeb.

Altorientalisches Institut

Erasmusplätze ab dem Wintersemester 2024/2025

Die Bewerbung auf Erasmusplätze für Studierende der Altorientalistik in Leiden (NL) oder Brno (CZ) ist bis zum 28. Februar 2024 möglich.

Altorientalisches Institut

The Perception of the Pleiades in Mesopotamian Culture

Im neuesten Band der Reihe "Leipziger Altorientalistische Studien" ist die Dissertation von Maria Teresa Renzi-Sepe erschienen.

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Neuerscheinung: Altorientalistik. Einführung

Von Prof. Dr. Michael P. Streck

Altorientalisches Institut

Altorientalistik im Wintersemester 2023/2024

Informieren sie sich über unsere (hybriden) Lehrangebote im Wintersemester 2023/2024. Alle Details finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis (PDF) zum herunterladen, sowie in AlmaWeb.

Veranstaltungen

bis, 10:00 bis 17:00 Uhr Tagung/Symposium

8. Arbeitstreffen der Sektion Semitistik in der Deutschen Morgenländischen…

Neue Forschungen zu den semitischen Sprachen und Literaturen

Vom 10.04. bis 12.04.2024 findet die Tagung der Sektion Semitistik in der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft statt.