Großformatige und seltene Bücher werden in besonderen Regalsystem in der Bibliothek gelagert
Großformate und Separata der Bibliothek in der Ritterstraße 14 (Foto: Sarah Al Jarad)

Modulhandbücher

B.A. Archäologie und Geschichte des Alten Europa

Hier finden Sie das Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs mit Informationen zu Inhalten, Lehrveranstaltungen und Prüfungs(vor-)leistungen

mehr erfahren
PDF 932 KB

M. A. Archäologie der Antiken Welt

Hier finden Sie das Modulhandbuch des Masterstudiengangs mit Informationen zu Inhalten, Lehrveranstaltungen und Prüfungs(vor-)leistungen

mehr erfahren
PDF 442 KB

Beachten Sie zudem die Amtlichen Bekanntmachungen der Universität Leipzig. Hier werden Änderungen der Prüfungs- und Studienordnungen der Studiengänge (B.A. Archäologie und Geschichte des Alten Europa; M.A. Archäologie der Alten Welt) veröffentlicht. Bei Fragen hierzu nehmen Sie gerne Kontakt zu den Mitarbeiter:innen am Lehrbereich auf.

Einführungsvideo zum Studium

Im folgenden Video erhalten Sie alle grundlegenden Informationen zum Studiengang Archäologie und Geschichte des Alten Europa (B.A.)

Archäologie studieren in Leipzig Einführung zum Bachelor

Praktika

Bei Fragen zu oder Interesse an einem bestimmten Praktikum während Ihres Studiums, beispielsweise im Rahmen der Tätigkeiten des Deutschen Archäologischen Institutes (DAI) in Pergamon (Türkei) oder im Kontext der Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden, können Sie sich bei Herrn Lang weitere Informationen einholen.

Für einen Schwerpunkt in praktischen Tätigkeiten können Sie, beispielsweise beim DAI, auch direkt zu Projektverantwortlichen Kontakt aufnehmen und die Möglichkeiten einer Projektmitarbeit oder eines Praktikums erfragen.

Für einen Schwerpunkt im musealen Bereich finden Sie auf der Seite des Deutschen Museumsbundes hilfreiche Informationen für Aus- und Weiterbildungsangebote sowie ein Stellenportal mit ausgeschriebenen Praktika.

Stipendien und Fördermöglichkeiten

Für eine Übersicht über Stipendien und Förderungsmöglichkeiten zur Studiumsfinanzierung konsultieren Sie die Informationsseite der Universität Leipzig.

Sollten Sie Fragen zu diesen oder zu hier nicht genannten Förderungsmöglichkeiten haben, wenden Sie sich gerne an die Mitarbeitenden am Lehrbereich der Klassischen Archäologie.

Wissenschaftliche Apparate

Unter folgendem Link finden Sie einen Leitfaden für die Anfertigung von Seminar- und Hausarbeiten (PDF)

Mehr dazu
PDF 202 KB

 

Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht über die Bewertungsgrundlagen für Seminar- und Haussarbeiten (PDF)

Mehr dazu
PDF 141 KB

Bei Fragen zur Anfertigung von Seminar- und Hausarbeiten wenden Sie sich gerne an die zuständige Fachstudienberatung (Dr. Sebastian Adlung) oder die Lehrenden bzw. Betreuenden der entsprechenden Lehrveranstaltungen.

Die Bachelorarbeit am Ende des Studiums ist mit einer Reihe von Formalia verbunden. Die wichtigsten Fragen und Antworten finden Sie auf der Seite des Prüfungsmanagment.

 

Grundlegende deutschsprachige Datenbanken zur Literaturrecherche

  • Dyabola
  • ZENON DAI
  • Gnomon Online 
  • GVK  (Im Verbundskatalog sind über 76,7 Mio. Titel von Büchern, Zeitschriften, Aufsätzen, Kongressberichten, Mikroformen, elektronischen Dokumenten, Datenträgern, Musikalien, Karten etc. von über 1.000 Bibliotheken nachgewiesen).
  • UB Heidelberg (Umfangreicher Bestand archäologischer Literatur des 16. bis frühen 20. Jahrhunderts, aus dem ausgewählte Werke vollständig digitalisiert sind; Open-Access)

Online-Rezensionen

  • Göttinger Forum für Altertumswissenschaften  (Online-Zeitschrift für Rezensionen der Altertumswissenschaften, Open-Access)
  • Brynmawr (Online-Zeitschrift für Rezensionen klassischer Altertumswissenschaften, Open-Access)
  • Sehepunkte (Online-Zeitschrift für Rezensionen der Geschichtswissenschaften; Open-Access)
  • H-Soz-Kult  (Online-Rezensionen zu Büchern der Altertumswissenschaften, Open-Access)

Online-Publikationen

Für die formelle Gestaltung von Manuskripten (Haus- und Abschlussarbeiten) orientieren Sie sich bitte an den Vorgaben des DAI. Unter diesem Link finden Sie unter Downloads die benötigten Informationen, darunter beachten Sie vor allem die Schlagwortliste zur Gestaltung von Manuskripten und die Listen der abzukürzenden Zeitschriften, Reihen, Lexika und häufig zitierter Werke. Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie sich gerne an die Mitarbeitenden des Lehrbereichs oder an die Dozierenden Ihrer Lehrveranstaltungen wenden.

  • arkuBiD (Die umfangreiche archäologisch-kunsthistorische Bilddatenbank bietet Abbildungen in hoher Qualität und mit weiterführenden Informationen zu unterschiedlichen Materialgattungen der Altertumswissenschaften, die Bilddatenbank wird dabei deutschlandweit von mehreren Institutionen laufend erweitert).

  • ARACHNE (zentrale Objektdatenbank des Deutschen Archäologischen Instituts und des Archäologischen Instituts der Universität zu Köln; auch hier können hunderttausende Datensätzen nach Abbildungen unterschiedlicher Objekte und Materialien durchsucht werden).

  • Prometheus (Übergreifendes Datenbanksystem mit 110 integrierten Datenbanken, über 2,7 Mio Abbildungen und 172 lizenznehmenden Institutionen, bereitgestellt werden Medien aus kunst- und kulturgeschichtlichen Bereichen).

  • Corpus Vasorum Antiquorum (Online verfügbare Corpus-Bände des CVA mit Abbildungen von mehr als 100.000 Objekten griechischer Keramik aus unterschiedlichen Museen und Sammlungen auf der ganzen Welt).
  • Beazley Archive Pottery Database (Weltweit größte Datenbank für antike griechische bemalte Keramik, enthält Aufzeichnungen über fast 130.000 antike Gefäße und etwa 250.000 Abbildungen).
  • Perseus (kleinere Bilddatenbank von bekannten Altertümern sowie von Objekten unterschiedlicher Materialien und Gattungen, jedoch grundständige und weiterführende Informationen).
  • Propylaeum (Fachinformationsdienst und Serviceportal für die Altertumswissenschaften).
  • Archaelogik  (Wissenschaftsblog zu Themen der Archäologie und des Kulturgutschutzes).
  • Prähistorische Archäologie (Blog zur Archäologie, darunter auch Stellenanzeigen).
  • Archäologieforum (Forum zur Archäologie, darunter auch Stellenanzeigen).

Promotion

Zu allgemeinen Fragen rund um die Promotion können Sie sich auf der Seite der Universität Leipzig informieren.

Für die Promotion sind verschiedene Stipendien als Finanzierungsmöglichkeiten denkbar, darunter bei der Gerda Henkel Stiftung oder der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Bei fachlichen Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung oder Mitarbeitenenden am Lehrbereich der Klassischen Archäologie.

Berufsperspektiven

Informationen zu Berufsperspektiven und Qualifizierungsmaßnahmen für Student:innen und Absolvent:innen archäologischer Disziplinen erhalten Sie auf der Website der AG 'Wissen schafft Karriere' des Deutschen Archäologen-Verbandes e.V.

Dort bieten Mitglieder der AG virtuelle und telefonische Beratungstermine an, in denen Fragen zu Berufsfeldern und Kompetenzen sowie der allgemeinen Karriereplanung angesprochen werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Team am Lehrbereich

mehr erfahren

Forschungsprojekte

mehr erfahren

Mobilität im Studium

mehr erfahren