Die Bibliothek der Japanologie Leipzig umfasst einen umfangreichen Bestand japanischer und japanologischer Literatur.

Leerer Lesesaal der Bibliothek der Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften.
Zweigbibliothek Regionalwissenschaften. Foto: Christian Bär

Zweigbibliothek der Japanologie

Die Zweigbibliothek der Japanologie befindet sich im Keller der Bibliothek der Regionalwissenschaften (vormals: Bibliothek Orientwissenschaften). Bei dieser handelt es sich um eine Präsenzbibliothek. Wenn Sie einen Titel über das Wochenende ausleihen möchten, so wenden Sie sich bitte an Ihre Dozenten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Fachreferentin Frau Fujita-Dahlberg.

Games Lab

Durch die großzügige Spende der Computer Entertainment Rating Organization (CERO Japan) und die Unterstützung der Universitätsbibliothek Leipzig wurde im Juni 2016 das sogenannte Games Lab in der Campusbibliothek eingerichtet. Im Zuge der [j]Games-Initiative soll dieses Labor zur Untersuchung von Spielkultur genutzt werden. Bisher stehen über 4500 Titel zu Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Studium

mehr erfahren

Wissenschaftliches Arbeiten

mehr erfahren

Forschung

mehr erfahren