Zu Beginn jedes Semesters müssen Sie sich als Studierender der Universität Leipzig für Module und Lehrveranstaltungen anmelden. Hier erfahren Sie, welche Anmeldesysteme und Anmeldeverfahren es gibt, welche Fristen Sie beachten müssen und wo Sie Unterstützung erhalten.

Der Computerpool im Neuen Augusteum (Foto: Christian Hüller)
Ob von zu Hause oder in den Computerpool der Universität; die Moduleinschreibung kann von überall aus problemlos durchgeführt werden, Foto Christian Hüller

Mit der Immatrikulation erhalten Sie die Zugangsdaten für Ihr studentisches E-Mail-Konto. Nutzen Sie diese E-Mail-Adresse bitte für alle Nachrichten an Lehrende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Bitte prüfen Sie Ihr universitäres E-Mail-Konto regelmäßig! Informationen der Universität werden nur an diese Adresse zugestellt.

TIPP: Sie können für Ihr universitäres E-Mail-Konto eine Weiterleitung einrichten.

Anmeldesysteme und Anmeldeverfahren

Um sich für Module oder Lehrveranstaltungen anzumelden, nutzen Sie hauptsächlich Tool oder AlmaWeb.

Je nach Studiengang und Modulbereich schreiben Sie sich im Windhund- oder Vergabeverfahren ein.

Im Vorlesungsverzeichnis sehen Sie, welche Module und Lehrveranstaltungen im aktuellen Semester angeboten werden.

Moduleinschreibung Systeme

Etwa zwei Wochen vor Beginn der Vorlesungszeit findet die Moduleinschreibung statt. 

  • Schulformspezifischer Master Lehramt Kunst
    persönliche Absprache mit Prof. Dr. Frank Schulz/Institut für Kunstpädagogik
    danach Anmeldung im Zentralen Prüfungsamt bei Clemens Sett
  • Staatsexamen Lehramt Informatik, Staatsexamen Lehramt Kunst, Staatsexamen Lehramt Mathematik, Staatsexamen Lehramt Physik
    AlmaWeb
  • Alle sonstigen Lehramtsstudiengänge
    Tool

  • Bildungswissenschafts-, Sonderpädagogik- und GSD-Module für alle Lehramtsstudiengänge
    Module des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung (ZLS) 

    Tool
  • B. A. Ägyptologie, B. A. Kunstpädagogik: 
    AlmaWeb
  • Alle anderen B. A.-Studiengänge: 
    Tool
  • M. A. Klassische Antike, M. A. Mittlere und Neuere Geschichte:
    Tool
  • Alle anderen M. A.-Studiengänge: 
    AlmaWeb
  • Module des frei gestaltbaren Wahlbereichs
    Tool
  • Module des Wahlfachs
    Tool
  • Fakultätsübergreifende Schlüsselqualifikationen
    Tool
  • Module des Sprachenzentrums
    Tool

Moduleinschreibung: Termine und Fristen

Das aktuelle Modul- und Veranstaltungsangebot finden Sie im Vorlesungsverzeichnis

Die Moduleinschreibung startet im Wintersemester 2020/21:

  • ab dem 5.10.2020 (12 Uhr) ins Lehramt (Geschichte, Kunst) sowie in die Fächer (Kunstpädagogik, Geschichte B.A./M. A.)
  • ab dem 7.10.2020 (12 Uhr) für alle anderen Fächer (Bachelor, Master, Wahlbereich, SQ)

Wahlbereich und fakultätsübergreifende Schlüsselqualifikationen 

Unabhängig vom Studienfach gelten die folgenden Einschreibzeiträume für den Wahlbereich der Geistes- und Sozialwissenschaften (frei gestaltbarer Wahlbereich) sowie den fakultätsübergreifenden Schlüsselqualifikationsbereich für die Bachelorstudiengänge.

Da es für SQ- und Wahlbereichsmodule nur eine begrenzte Platzkapazität gibt, werden diese in einem Vergabeverfahren verteilt.

In einem Vergabeverfahren müssen Sie zunächst in der Belegphase eine bestimmte Anzahl von Modulwünschen abgeben und diese priorisieren, das heißt festlegen, was Ihr Erst-, Zweitwunsch und so weiter ist. Nach dem Ende der Belegphase findet eine zentrale Vergabe statt, bei der ein Algorithmus die günstigste Verteilung der Wünsche berechnet. Dabei werden allen Studierenden Module der höchstmöglichen Priorität unter Berücksichtigung des Gesamtzuteilungsergebnisses zugeteilt. In der anschließenden Bestätigungsphase müssen Sie die Ihnen zugeteilten Module in der Regel durch die Wahl der enthaltenen Veranstaltungen bestätigen. Ohne diese Bestätigung verfällt der Anspruch auf den zugeteilten Platz.

Ablauf des Vergabeverfahrens für SQ- und Wahlbereichsmodule:

  • Belegphase: Modulwünsche abgeben
    07.10.2020 (12:00 Uhr) bis 21.10.2020 (17:00 Uhr)
    Geben Sie im Anmeldesystem Tool mindestens 3 Modulwünsche ab.
  • Bestätigungsphase: Modulplatz bestätigen
    15.10.2020 (ab ca. 12.00 Uhr) bis 18.10.2020 (23:59 Uhr)
    Bestätigen Sie Ihren zugeteilten Modulplatz, wählen Sie ggf. Lehrveranstaltungen aus (damit sind Sie verbindlich zu den Modulprüfungen angemeldet). Wie Sie den Modulplatz bestätigen, erfahren Sie im Tool.
  • Restplatzbörse: auf freigebliebene Modulplätze bewerben
    ab 19.10.2020
    In der Restplatzbörse im Tool finden Sie hierzu weitere Informationen. Haben Sie in der Restplatzbörse keines der gewünschten Module erhalten, so wenden Sie sich bitte an den Einschreibeverantwortlichen Ihres Kernfachs.

Module des Wahlfachs 

Wahlfachmodule können Sie belegen, wenn Sie sich bereits am Anfang Ihres Studiums entschieden haben, im Wahlbereich ausschließlich Module in einem bestimmten Fachgebiet zu studieren.

Die Moduleinschreibung findet parallel zur Kernfacheinschreibung statt.

Modulnachmeldung

Für Modulnachmeldungen bzw. Veranstaltungswechsel nutzen Sie bitte folgende E-Mailadresse unter Angabe der Matrikelnummer und der jeweiligen Veranstaltungen.

Eine Absprache bzw. Nachfrage bei dem/der Dozierenden ist Voraussetzung für eine Modulnachmeldung.

Ab Montag, den 16.10.2020 nutzen Sie bitte folgende Vorlage
PDF 243 KB
.

 

Modulanmeldung = Prüfungsanmeldung

Modulabmeldung = Prüfungsabmeldung

Modulabmeldung

Die Abmeldung vom Modul und die damit verbundene Abmeldung von der Modulprüfung kann in der Regel bis spätestens vier Wochen vor Ende der Vorlesungszeit durch eine selbstständige Abmeldung (Tool bzw. AlmaWeb) erfolgen.

Abmeldefrist für das Wintersemester bis zum 6. Januar 2021 (23:59 Uhr)

Bei fristgemäßer Abmeldung vom Modul gelten alle bereits im Modul erbrachten Prüfungsleistungen als nicht erbracht. Danach ist ein Rücktritt von Prüfungen nur aus wichtigem Grund möglich und bedarf der Schriftform und der schriftlichen Genehmigung durch den Prüfungsausschuss (gemäß Prüfungsordnung).

Das könnte Sie auch interessieren

Modul­einschreibung in der Universität Leipzig

mehr erfahren

Wahlbereich Geistes- und Sozial­wissenschaften

mehr erfahren

Schlüssel­qualifikationen

mehr erfahren