News

Forschung

Jossi Wieler und Sergio Morabito neue Bertolt Brecht-Gastprofessoren

Der Theater- und Opernregisseur Jossi Wieler und der Chefdramaturg der Wiener Staatsoper Sergio Morabito werden Bertolt Brecht-Gastprofessoren der Stadt Leipzig am Centre of Competence for Theatre (CCT) der Universität Leipzig. Damit ist die Gastprofessur im Sommersemester 2023 zum ersten Mal…

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Kurzmeldungen: Jossi Wieler und Sergio Morabito neue Bertolt Brecht-Gastprofessoren

Die Universität Leipzig informiert über die klassischen Pressemitteilungen hinaus in Form von Kurzmeldungen über aktuelle Themen, heute über die erstmals doppelt besetzte Bertolt Brecht Gastprofessur am Centre of Competence for Theatre und eine neue Publikation zur Geschichte der Physik an der…

Entdecken & Erforschen

„Rassifizierung kann jeden betreffen“

Beim Afrikanist:innen-Tag 2023 an der Universität Leipzig (4.-6. Mai) diskutieren Wissenschaftler:innen unter anderem über sogenannte „rassifizierende“, nicht unbedingt rassistische Sprache. Hierzu äußern sich in einem Interview mit dem Universitätsmagazin Lara Krause-Alzaidi und Irene Brunotti vom…

Forschung

„Rechtliche Aspekte des Schutzes afrikanischen Kulturgutes fundiert aufarbeiten“

Die Rückgabe kolonialer Kulturgüter ist immer wieder ein Thema in Politik und Gesellschaft. Auch beim Afrikanist:innen-Tag 2023, der vom 4. bis 6. Mai 2023 an der Universität Leipzig stattfindet, gibt es einen passenden Programmpunkt mit dem Titel „Rechtliche Aspekte des Schutzes afrikanischen…

Instagram-Links

Universität Leipzig mit vielfältigen Angeboten bei der Museumsnacht vertreten

Bei der Museumsnacht Halle und Leipzig am 6. Mai 2023 können Besucher:innen wieder zwölf Museen und Sammlungen der Universität Leipzig entdecken. Vom Edelsteinschleifen über 3D-Scans antiker Skulpturen bis hin zur Vorführung einer antiken Losmaschine ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei.

Universität gesamt

Universität Leipzig lädt zum Studieninformationstag am 6. Mai ein

Wer die Wahl hat, hat die Qual – das gilt auch, wenn man vor der Entscheidung für ein Studium und die passende Hochschule steht. Der Studieninformationstag der Universität Leipzig am Samstag, 6. Mai 2023, macht es Studieninteressierten leichter, diese Wahl zu treffen. Mit Informations- und…

Veranstaltungen

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Fakultätsrat

Der Dekan lädt herzlich zum Fakultätsrat im Juni ein.

Tagesordnung

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Fakultätsgespräch ChatGPT

Die Studiendekan:innen Prof. Katja Werthmann und Prof. Holger Kockel laden zum Fakultätsgespräch ein, um sich über Chancen, Grenzen sowie den Umgang mit ChatGPT auszutauschen.

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Opernsalon „Opera and the Politics of Empire in Habsburg Europe, 1815–1914”

Präsentation des ERC-Projekts „Opera and the Politics of Empire in Habsburg Europe, 1815–1914”. Mit Axel Körner, Barbara Babić, Dietmar Friesenegger, Monika Jägerová, Riccardo Mandelli, Professur für Neuere Kultur- und Ideengeschichte, Historisches Seminar, Universität Leipzig. Begrüßung: Prof. Dr.…

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Fakultätsrat

Der Dekan lädt herzlich zum Fakultätsrat im Juli.

Tagesordnung

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Lisa Gersdorf: Die Jugend- und Lebensformbewegung in Nordamerika

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

In Search of Opera. Re-adjusting Past and Future

Vorstellung einzelner Paper (dt./engl.) und Podiumsdiskussion im Rahmen des Symposiums „Arbeiten an der Zukunft der Oper” am Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig. Mit Dr. Barbara Babić, Universität Leipzig; Prof. Barbara Beyer, Opernregisseurin und Hochschullehrerin Dresden; Dr.…

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Antrittsvorlesung Dr. Boris Liebrenz

Es wird herzlich zur Antrittsvorlesung im Rahmen des Habilitationsverfahrens eingeladen.
Herr Dr. Boris Liebrenz

spricht zum Thema:

„Eine verlorene Tradition des illustrierten Buches im fatimidischen Ägypten? Das Kitāb Manṭiq al-waḥš
(Buch von der Sprache der wilden Tiere)“.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsportal der Universität Leipzig

mehr erfahren

Veranstaltungsportal der Universität Leipzig

mehr erfahren

Veranstaltungen & Angebote der Museen & Sammlungen

mehr erfahren