Der Fachschaftsrat organisiert aktiv das studentische Leben am Institut für Theaterwissenschaft und unterstützt als vermittelndes Organ Studierende und Lehrende.

Logo des Fachschaftsrats des Institus für Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig
Logo des Fachschaftsrats des Institus für Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig

18.06.2021 - Mental Health Day des Fachschaftsrats Theaterwissenschaft

Das Studium ist eine Phase des Umbruchs – sei es bei Studienbeginn, meist verbunden mit einem Einleben in einer neuen Stadt, aber auch die generelle Bewältigung eines selbstorganisierten Alltags verlangt Studierenden viel ab. In Untersuchungen über das psychische Wohlbefinden von Studierenden fällt immer wieder auf, dass Stress und psychische Belastung ernstzunehmende gesundheitliche Risiken darstellen. Besonders in der Pandemie kommt dazu der fehlende Austausch, wegbrechende Nebenjobs und ein hohes Pensum an digitalen Veranstaltungen. Auch wenn wir bezüglich der Pandemie langsam eine Lockerung erfahren, möchten wir mit euch ins Gespräch kommen, erfahren wie es euch geht und euch mit Beratungsangeboten unterstützen.

Wir freuen uns Euch am Freitag, den 18.06.2021 von 11:00-13:00 Uhr beim "Mental Health Day" zu sehen!

Mit freundlicher Unterstützung von:
Michaela Vitzky - Überfachliche Studienberaterin
Annett Ammer-Wies – psychologische Beraterin in der Zentralen Studienberatung und am Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung

Ein weiterer Termin folgt im Juli.

Euer FSR

Zoom:

https://uni-leipzig.zoom.us/j/61893188542?pwd=TlYxSnVubExCZ3NFNFhsNFczWmdYZz09
Meeting-ID: 618 9318 8542
Kenncode: 129933

Hinweis: Kamera/Mikrofon oder Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.

Hochschulwahlen 2020

Liebe Studierende der Theaterwissenschaft Leipzig,

lang ersehnt, um wieder gewählte Vertreterinnen und Vertreter im Fachschaftsrat zu haben, wurden die Hochschulwahlen nun doch in den Januar des nächsten Jahres verschoben (nähere Informationen dazu folgen). Dennoch möchten sich die Kandidatinnen und Kandidaten hier schon einmal vorstellen!

Die Kandidatinnen und Kandidaten

Der Fachschaftsrat Theaterwissenschaft, gewählt von Studierenden für Studierende, ist Ihr Ansprechpartner für eine ganze Reihe von Fragen und Problemen:

  • Er unterstützt studentischen Projekte (Theaterprojekte, Podiumsdiskussionen, Protestaktionen ...) durch finanzielle Mittel und Werbung.
  • Die Mitglieder des Fachschaftsrates beraten in Studienangelegenheiten (Welches Modul muss ich noch belegen? Wie schreibe ich eigentlich eine Hausarbeit?).
  • Der Fachschaftsrat hilft bei der Kommunikation mit den Dozierenden.
  • Er vertritt die Interessen der Studierendenschaft so gut es geht in den hochschulpolitischen Gremien wie beispielsweise dem Student_innenRat.

Außerdem versucht der Fachchaftsrat, das universitäre Leben außerhalb der Lehrveranstaltungen so ereignisreich wie möglich zu gestalten. Neben bunten Einführungswochen im Wintersemester mit Theatertouren und ähnlichem organisiert er jedes Jahr zahlreiche Partys und Aktionen. Die öffentliche Sitzung des Fachschaftsrates ist für alle zugänglich und findet im Büro im 4. Stock Ritterstraße 16 (Raum 412) statt.

Für Anregungen, Kritik oder Fragen ist der Fachschaftsrat jederzeit offen und unter den angegeben Kontaktmöglichkeiten zu erreichen!

Rotes Fahrzeug mit der Aufschrift "Feierwehr" auf der Kühlerhaube
Feierwehr, Foto: Patrick Primavesi

Das könnte Sie auch interessieren

Institutschor

mehr erfahren

Studien­fachberatung

mehr erfahren

Vorlesungs­verzeichnis

mehr erfahren