Die Fenster des Studiensaals der Klassischen Archäologie in der Ritterstraße 14 gewähren Ihnen Tag und Nacht einen Einblick in unsere Gipsabguss-Sammlung.

Plakat zur Schaufenstergalerie "Ansichtssache - Römische Kaiser in Bild und Text"
Plakat zur Ausstellung in der Schaufenstergalerie in der Ritterstraße 14, Gestaltung: Sarah Al Jarad

Ansichtssache. Römische Kaiser in Bild und Text

In der aktuellen Ausstellung der Schaufenstergalerie können Sie römischen Kaisern in die Augen sehen. Hier erfahren Sie, welche Botschaften die im gesamten Römischen Reich verbreiteten Porträts vermittelten und wie die meist namenlos überlieferten Porträts von Archäologinnen und Archäologen identifiziert werden. Darüber hinaus geben Ihnen Fotografien einen Eindruck, wie die Bestände der Gipsabguss-Sammlung bis heute in verschiedenen Depots aufbewahrt wurden und werden.

Blick in eines der Schaufenster
(Foto: Joana Apelt)

Die aktuelle Ausstellung wurde von Studierenden der Klassischen Archäologie und der Erziehungswissenschaften gemeinsam konzipiert und umgesetzt. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich den römischen Kaiserbildnissen „im Vorbeigehen“ anzunähern.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere Dauerausstellung

mehr erfahren

Unsere Sonderausstellungen

mehr erfahren