Veranstaltung am

Veranstaltungsort: digital

Es wird herzlich zur öffentlichen Verteidigung der Dissertation von Timo John eingeladen. Das Thema der Arbeit lautet: „Verwicklungen des Betrachters: Versuch einer transdisziplinären Perspektive auf die rezeptionsästhetische Temporalität in den Werken von On Kawara, Roman Opałka, Bernd und Hilla Becher, Richard Price, Cindy Sherman und Sophie Calle“

Die Verteidigung findet am 13.12.2021, 13.15 Uhr digital statt. Sie erhalten den Online-Zugang für Zoom, sobald sie an Herrn Prof. Schieder (E-Mail) bis zum 10.12.2021, 16.00 Uhr, die angefügte Unterlassungserklärung unterschrieben zurückgesendet haben.

Einverständnis Videokonferenz
PDF 129 KB