Take 5 - Wer & Was dahintersteckt

Informationen zum Konzept und den teilnehmenden Sammlungen und Museen

Unser Anliegen

Museen werden durch Besucher lebendig - und sie sollen Geschichte und Wissenschaft für die Besucher lebendig machen.

Genau das ist unser Anliegen - wir wollen auch außerhalb unserer eigenen Ausstellungsräume mit BesucherInnen in Austausch treten und dabei auf vielfältige Weise Wissen vermitteln, aber auch selbst aus den Erfahrungen und Vorstellungen unserer Gäste neue Gedanken aufnehmen. Dabei steht besonders die Vielfalt im Vordergrund: Die bunten Programme bieten Einblicke in die unterschiedlichsten Kulturräume, Epochen und Themengebiete. Wir richten uns damit an Kinder & Jugendliche, Erwachsene, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderungen gleichermaßen - also kurz gesagt: an alle.

Damit wir diese Idee umsetzten können, haben wir das Forum Take 5 geschaffen. Warum Take 5? Weil hier fünf der rund 40 Sammlungen und Museen der Universität Leipzig ihre Angebote in einem gemeinsam genutzten Raum bündeln und so auch über die eigenen Themen und Fachgebiete hinaus Geschichte und Kultur greifbar machen können. Dieser gemeinsame Raum bietet die ideale Möglichkeit für eine große Palette an Angeboten - von Voträgen über Workshops und Bastelnachmittage bis hin zu Kindergeburtstagen.

Wir bedanken uns für die große Unterstützung bei der Umsetzung unserer Idee bei allen Beteiligten in und außerhalb der Universität Leipzig.

 

Bitte beachten Sie, dass wir mit unserem Projekt noch am Anfang stehen. Wir arbeiten stetig an der Erweiterung unserer Angebote und probieren verschiedenen Formate aus. Sollten Sie in unserer bisherigen Auswahl nicht das passende Angebot finden, treten Sie gern mit uns in Kontakt und wir versuchen, Ihre Wünsche umzusetzen.

Wo man uns findet

Das Forum Take 5 ist ein Gemeinschaftsprojekt der folgenden Sammlungen und Museen der Universität Leipzig:

Antikenmuseum

Alte Nikolaischule
Nikolaikirchhof 2
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30700
Telefax: +49 341 97-30709

Ägyptisches Museum

Kroch-Hochhaus
Goethestraße 2
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37010
Telefax: +49 341 97-37029

Kustodie

Kroch-Hochhaus
Goethestraße 2
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30170
Telefax: +49 341 97-30179

Altorientalisches Institut

Kroch-Hochhaus
Goethestraße 2
04109 Leipzig

Leitung: Prof. Dr. Michael Peter Streck

Telefon: +49 341 97-37020
Telefax: +49 341 97-37047

Sammlung Ur- und Frühgeschichte

Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig

ANGEBOTE NACH ALTERSGRUPPEN

Hier finden Sie die Angebote aller Sammlungen getrennt nach den empfohlenen Altersgruppen der Teilnehmer.

ANGEBOTE NACH SAMMLUNGEN

Hier finden Sie die Angebote der einzelnen Sammlungen