Default Avatar

Prof. Dr. Dr. Tanja Zimmermann

Universitätsprofessorin

Kunstgeschichte mit einem SP i.d. Kunst Ost-, Ostmittel- o.Südosteuropas und ihren interkult. Beziehungen
Wünschmanns Hof
Dittrichring 18-20, Raum 5/07
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-35549
Telefax: +49 341 97-35559

Kurzprofil

Kunstgeschichte mit einem Schwerpunkt in der Kunst Ost-, Ostmittel-, und Südosteuropas und ihren interkulturellen Beziehungen

Berufliche Laufbahn

  • seit 11/2014
    Professorin für Kunstgeschichte mit einem Schwerpunkt in der Kunst Ost-, Ostmittel-, und Südosteuropas und ihren interkulturellen Beziehungen an der Universität Leipzig
  • 05/2009 - 10/2014
    Juniorprofessorin für Slawische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz
  • 10/2012 - 03/2013
    Fellow im Kulturwissenschaftlichen Kolleg in Konstanz - Exzellenzcluster "Kulturelle Grundlagen von Integration"
  • 04/2011 - 09/2011
    Vertretung der Professur für Slawische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz
  • 04/2009
    Akademische Mitarbeiterin: Vertretung der Juniorprofessur für Slawische Literaturen und Allgemeine Literaturwissenschaft an der Universität Konstanz
  • 05/2004 - 03/2009
    Wissenschaftliche Assistentin in Slawistischer Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt
  • 04/2001 - 01/2004
    Wissenschaftliche Angestellte am DFG-Projekt Das System der Intermedialität in der russischen Moderne, Institut für Slawische Philologie an der LMU in München
  • 01/1993 - 06/1996
    Forscherin am slowenisch-österreichischen Drittmittelprojekt Vom Werden des Kulturraumes zwischen Alpen, Pannonien und Adria, Institut für Kunstgeschichte an der Philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana

Ausbildung

  • 06/2011
    Habilitiation an der Universität Konstanz, doppelte Lehrbefugnis in Literaturwissenschaft/Slawistik und Kunstgeschichte (Thema der Habilitationsschrift: Crossing projections - Russland und der Westen im Spiegel des Balkans)
  • 10/2000 - 10/2003
    Zweites Promotionsstudium in Slawischer Philologie an der LMU München, Promotion: 16.02.2004 (Thema der Doktorarbeit: Abstraktion und Realismus im Literatur- und Kunstdiskurs der russischen Avantgarde)
  • 04/1996 - 07/2000
    Zweites Magisterstudium in Slawischer Philologie u. Geschichte Ost- u. Südosteuropas an der LMU in München (Thema der Magisterarbeit: Der Doppelgänger als Projektion. Filmpoetik im Roman - Romanpoetik im Film)
  • 03/1994 - 06/1994
    Forschungsstipendium am Kunsthistorischen Institut der Universität Wien
  • 03/1993 - 12/1993
    Forschungsstipendium des Freistaates Bayern im Rahmen der ARGE Alpen-Adria am Kunsthistorischen Institut der Universität Augsburg
  • 09/1992 - 05/1996
    Promotionsstudium in Kunstgeschichte an der Philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana, Promotion: 24.03.1997 (Thema der Doktorarbeit: Die Wandmalerei des späten 13. und des 14. Jahrhunderts in Slowenien)
  • 09/1985 - 09/1991
    Magisterstudium (mit Lehramt) in Kunstgeschichte und Germanistik an der Philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana, Abschluss 30.09.1991 (Thema der Magisterarbeit: Die Fresken in der Vorhalle des Doms zu Gurk in Kärnten, 1339-41)


  • Erinnerungskulturen in Ost- und Südosteuropa
  • Raumstudien in Ost- und Südosteuropa
  • mediale Wirkungsästhetik (Kriegs- und Propagandabilder)
  • Kunst im Kommunismus und Post-Kommunismus
  • Intermedialität (russische Avantgarde)
  • populäre Kunst (Comics, Naive Kunst)
  • Europa nach dem Krieg - die Potenziale der Kunst in den späten 1940er und den 1950er Jahren
    Zimmermann, Tanja
    Laufzeit: 01.2017 - 12.2019
    Mittelgeber: DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Institut für Kunstgeschichte; Kunstgeschichte mit einem SP i.d. Kunst Ost-, Ostmittelo. Südosteuropas und ihren interkult. Beziehungen ; Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO)
    Details ansehen
  • Transformation der Kunstsysteme nach den politischen Wenden 1945 und 1989-91: Ost- und Südosteuropa im Vergleich
    Zimmermann, Tanja
    Laufzeit: 01.2016 - 12.2019
    Mittelgeber: Stiftungen Inland; DAAD Deutscher Akademischer Austauschdienst
    Beteiligte Organisationseinheiten der UL: Kunstgeschichte mit einem SP i.d. Kunst Ost-, Ostmittelo. Südosteuropas und ihren interkult. Beziehungen
    Details ansehen

weitere Forschungsprojekte

  • Zimmermann, T.
    Totalitäre Ästhetik nach 1945 und 1989/91. Von der latenten Nachwirkung zur offenen Appropriation
    Gute Erinnerung an schlechte Zeiten? Wie nach 1945 und nach 1989 rückblickend über glückliche Momente in Diktaturen gesprochen wurde. Oldenbourg: de Gruyter. 2021. S. 219-248
    Details ansehen
  • Zimmermann, T.
    An der Schwelle zwischen Avantgarde und konservativer Ästhetik. Der Umbruch in der Rezeption der Naiven Malerei
    Europäische Avantgarden um 1900. Kontakt - Transfer - Transformation. Paderborn: Brill / Wilhelm Fink. 2021. S. 207-238
    Details ansehen
  • Zimmermann, T.
    Das ‚neunte Land‘. Touristische Fotoreportage über die Heimat
    Zeitschrift für Slavische Philologie. 2020. 76 (1). S. 113-136
    Details ansehen
  • Zimmermann, T.
    Objects of Embodiment: A ‘post-material turn’ in exhibiting lost material culture
    Ikonotheka. 2020. S. 251-276
    Details ansehen
  • Zimmermann, T.
    Einleitung - Comics und die Skepsis gegenüber den dokumentarischen Medien
    Geschichte und Mythos in Comics und Graphic Novels . Berlin : Ch. A. Bachmann. 2019. S. 11-54
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Institut für Kunstgeschichte
    Ostpartnerschaft mit der Universität Ljubljana
    Beginn der Kooperation: 01.01.2019
    Endete am: 31.12.2021
    Beteiligte Personen: Zimmermann, Tanja
    Details ansehen

weitere Kooperationen

  • Internationaler Workshop
    Entangled Societies. Art and Democratic Processes
    Institut für Kunstgeschichte
    Veranstalter_in: Zimmermann, Tanja
    08.06.2018 - 10.06.2018
    Details ansehen
  • Internationale Tagung
    Rethinking Europe: Artistic Production and Discourses on Art in the Late 1940s and 1950s
    Institut für Kunstgeschichte; Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO)
    Veranstalter_in: Zimmermann, Tanja; Bartetzky, Arnold
    15.02.2018 - 17.02.2018
    Details ansehen
  • Vortragsreihe
    DDR / KUNST. Geschichte und aktueller Diskurs.
    Institut für Kunstgeschichte
    Veranstalter_in: Schieder, Martin; Zöllner, Frank; Zimmermann, Tanja; Horsch, Nadja
    01.10.2017 - 31.01.2018
    Details ansehen
  • Vortragsreihe
    Perspektiven kunstwissenschaftlicher Forchung. Aktuelle Forschungsprojekte am Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig
    Institut für Kunstgeschichte
    Veranstalter_in: Zimmermann, Tanja; Zöllner, Frank; Horsch, Nadja; Schieder, Martin
    04.12.2017
    Details ansehen
  • Tagung
    Geschichte und Mythos in Comics und Graphic Novels
    Kunstgeschichte mit einem SP i.d. Kunst Ost-, Ostmittelo. Südosteuropas und ihren interkult. Beziehungen
    Veranstalter_in: Zimmermann, Tanja; Borchhardt, Kerstin
    27.04.2016 - 30.04.2016
    Details ansehen

weitere Veranstaltungen

  • Einführung in die Bildkünste

    Vorlesung im Bachelorstudiengang

    03-KUG-1205.VL01

    Mittwoch 9 Uhr


  • Spiegelbilder und Doppelgänger - von der Antike bis ins digitale Zeitalter

    Seminar für den Bachelorstudiengang

    03-KUG-1206.SE01

    Dienstag 9 Uhr, WMH 5/14

  • Spiegelbilder und Doppelgänger - von der Antike bis ins digitale Zeitalter

    Übung für den Bachelorstudiengang

    03-KUG-1206.ÜB01

    Dienstag 11 Uhr, WMH 5/14

  • Forschungskolloquium

    Examenskolloquium für den Masterstudiengang

    03-KUG-1507b

    Termine nach Vereinbarung