Adrian Krawczyk

Adrian Krawczyk

Wiss. Mitarbeiter

Gesellschaft und Kultur des modernen China
Institutsgebäude
Schillerstraße 6, Raum S 319
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-37158
Telefax: +49 341 97-37159

Kurzprofil

Adrian Krawczyk ist seit Oktober 2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Gesellschaft und Kultur des Modernen China an der Universität Leipzig. Nach seinem Magisterstudium der Sinologie, Geschichte und Germanistik arbeitete er von 2013 bis 2017 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Sinologie der Universität Zürich. Seit 2017 arbeitet er im Rahmen eines Joint-PhD-Programms der Universität Hamburg und der Fudan Universität in Shanghai an seiner Dissertation "Ideologiebegriffe im chinesischen Marxismus".

Berufliche Laufbahn

  • 02/2013 - 01/2017
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Sinologie, Universität Zürich
  • 02/2015 - 06/2015
    Forschungsaufenthalt in Kunming, Stipendium für kulturellen Austausch der Stadt Zürich
  • 09/2010 - 12/2010
    Forschungsaufenthalt an der Shanghai Normal University

Ausbildung

  • 09/2005 - 04/2012
    Magisterstudium Sinologie, Geschichte und Germanistik, Universität Leipzig
  • 02/2008 - 07/2008
    Chinesischkurse, Fudan Universität (Shanghai)
  • 09/2008 - 01/2009
    Chinesischkurse, Shanghai Normal University
  • 03/2017 - 02/2020
    Doktorand, Universität Hamburg/ Fudan Universität
  • 08/2018 - 07/2019
    Studium und Forschungsaufenthalt am Institut für Ausländischen Marxismus, Institut für Philosophie, Fudan Universität

China im 20. und 21. Jahrhundert


Geistes-und Begriffsgeschichte des modernen China


Chinesischer Marxismus, marxistische Theorie in China


Historiographie der chinesischen Republikzeit


Biographie und Geschichte


Ideologietheorien



  • Krawczyk, A.
    Celebrating the Bicentennial of Marx's Birth in China: An Analysis of Xi Jinping's Speech and Official Media Coverage
    Oriens Extremus. 2019. 57 (2018-2019). S. 71-98
    Details ansehen
  • Krawczyk, A.
    Marxist Theories of Ideology in Contemporary China: The Pioneering Work of Yu Wujin
    Asian Studies. 2019. 7 (1). S. 153-172
    Details ansehen

weitere Publikationen

  • Einführung in die Sinologie (2020)

  • "Republiksfieber" in China und Taiwan (2016)

  • Biographie und Geschichte in China im 20. Jahrhundert (2015)

  • China im Zweiten Weltkrieg: Erinnerungspolitik (2014)

  • Menschenrechtsdiskurse in China im 20. Jahrhundert (2014)