Default Avatar

Alexandra Sommer

Dittrichring 18-20
04109 Leipzig

Projektmitarbeiterin

- Moderne und zeitgenössische Kunst, vor allem in Europa, den USA und Lateinamerika
- Ausstellungspraxis, -theorie und geschichte

Ausbildung

  • 10/2013-09/2019
    M.A. Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart, Ruhr–Universität Bochum
    Masterarbeit: Spur, Bildlichkeit und Erinnerung: Teresa Margolles „Papeles“ als zeitgenössische Toten-Porträts.
  • 08/2012-05/2013
    M.A. in Art History, Cities: Art, Architecture and Aspiration, University College Dublin (UCD), Irland
  • 10/2008-09/2012
    B.A. Kunstgeschichte, Universität Wien, Österreich,
    Nebenfächer: Psychoanalyse, Kulturwissenschaften, Ästhetik und Kulturphilosophie
    Bachelorarbeit: Strukturen des Zufälligen. Sigmar Polkes Fotografien der Bowery Serie in New York.

Berufliche Erfahrung

  • seit 10/2022
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt: "Zur Neubewertung der Naiven Kunst, Internationale Rezeption und theoretisch-methodische Erschließung"
  • 11/2021-10/2022
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin
    documenta Institut, Forschungseinrichtung, Kassel
  • 07/2020-10/2021
    Kuratorische Assistenz, ab 01/2021 Kuratorische Mitarbeit
    Fridericianum, Fridericianum und documenta gGmbH, Kassel
  • 04/2020-06/2020
    Wissenschaftliche Mitarbeit Catalogue Raisonné
    SchellmannArt München-New York, München
  • 09/2018-10/2019
    Stipendiatin am Curatorial Department
    The Getty Research Institute (GRI), Forschungseinrichtung, Los Angeles, CA
  • 04/2016-09/2017
    Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt
    Kunsthistorisches Institut, Ruhr – Universität Bochum (RUB)
    Forschungsprojekt Bildliche Mythenrezeption im Mittelalter und der Epochendiskurs moderner Kunsthistoriographie
  • 08/2015-07/2017
    Stud., später Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt Hochschulbibliographie
    Universitätsbibliothek – Informationsmanagement, Ruhr – Universität Bochum
    Forschungsprojekte: Online Campus Research Bibliography & Repository; ORCID; Scopus and Optimization of the Allocation of Publications to the RUB in International Publication Databases
  • 09/2015-12/2015
    Kuratorisches Praktikum
    Museum of Modern Art, Department of Painting and Sculpture, New York City, NY
  • 04/2015-09/2015
    Kuratorisches Praktikum
    Stiftung Situation Kunst (für Max Imdahl), Bochum
  • 02/2014-03/2014
    Praxiskurs Museum der Hamburger Kunsthalle und des Museums für Kunst und Gewerbe
    Hamburger Kunsthalle, Galerie der Gegenwart, Hamburg
  • 07/2013-09/2013
    Kuratorisches Praktikum
    DNA Galerie, Berlin (Stipendium des Österreichischen Austauschdienstes – Erasmus)

Veröffentlichungen

  • “With Mother Tongue, Camille Henrot Calls for Change”, Hyperallergic (August 2021). mehr
  • „Theaster Gates’s Emotional Confrontation With Racism“, Hyperallergic (Mai 2020). mehr
  • “Interview with the founder of I: project space and the Independent Art Spaces Festival Beijing”, KubaParis. Zeitschrift für junge Kunst (Oktober 2019). mehr
  • „Jan J. Schoonhoven“, in: Silke von Berswordt-Wallrabe, Maria Schulte und Annette Urban (Hg.): gleich und gleich und gleich und anders. Serialisierungen in der Kunst seit den 1960er Jahren (Ausstellungskatalog Situation Kunst (für Max Imdahl) und Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum 2015), Bochum 2015, S. 58-61.

Mitarbeit Publikationen

  • Toba Khedoori (Ausstellungsbroschüre Fridericianum Kassel 2021-22), Kassel 2021.
  • Alexandra Bircken. Top Down / Bottom Up (Ausstellungsbroschüre Fridericianum Kassel 2020-21), Kassel 2020.
  • Tarek Atoui. Waters‘ Witness (Ausstellungsbroschüre Fridericianum Kassel 2020-21), Kassel 2020.
  • Ulrich Rehm, Klassische Mythologie im Mittelalter. Antikenrezeption in der bildenden Kunst, Wien/Köln/Weimar 2019.
  • Ulrich Rehm (Hg.): Mittelalterliche Mythenrezeption. Paradigmen und Paradigmenwechsel (Sensus. Studien zur mittelalterlichen Kunst, Band 10), Köln/Weimar/Wien, 2018.
  • Kai Althoff: and then leave me to the common swifts (Ausstellungskatalog The Museum of Modern Art New York 2016-17), New York 2016.
  • Silke von Berswordt-Wallrabe, Maria Schulte und Annette Urban (Hg.): gleich und gleich und gleich und anders. Serialisierungen in der Kunst seit den 1960er Jahren (Ausstellungskatalog Situation Kunst (für Max Imdahl) und Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum 2015), Bochum 2015.

Ausstellungsprojekte (Auswahl)

  • Toba Khedoori, 2021-22, Fridericianum, Kassel
  • Top Down Bottom Up, Alexandra Bircken, 2021-22, Intervention, Fridericianum, Kassel
  • Tarek Atoui, 2020-21, Fridericianum, Kassel
  • Hope, Trisha Baga, 2020, Intervention, Fridericianum, Kassel
  • Vincent Fecteau, 2020, Fridericianum, Kassel
  • Bauhaus Beginnings, 2019, Getty Research Institute
  • Building the New Artist, 2019-2024, Getty Research Institute, Online-Ausstellungsprojekt
    2020 Muse Award Winner (American Alliance of Museums), Golden Medal für Online-Experience
    2020 Marina Waisman Digital Communication Award

Zur Neubewertung der Naiven Kunst, Internationale Rezeption und theoretisch-methodische Erschließung.

Von der Fritz Thyssen Stiftung finanziertes Drittmittelprojekt.
Projektleiterin: Prof. Dr. Dr. Tanja Zimmermann