Über uns

Die Beschäftigung mit der Indologie und den Zentralasienwissenschaften an unserer Universität begann bereits im Jahr 1830. Entstanden ist eine einzigartige Kombination aus klassischer Indologie, moderner Südasienkunde, Tibetologie und Mongolistik, die Sie so nur an unserem Institut studieren können.

Silhouette des Bootsführers mit einer Stange auf der Spitze des Bootes stehend, dahinter der Fluss und die Stadt am Ufer im Gegenlicht, Bootsfahrt auf dem Fluss Ganges, Varanasi, Indien, 2013, Foto: Johanna Buß
Zwei Pilgerpriester ruhen beim Tee unter Sonnenschirmen am Ufer des Ganges, Varanasi, Indien, 2011, Foto: Johanna Buß
Historisches Foto von Hermann Brockhaus, Quelle: Universiätsarchiv

Aktuelles

Informieren Sie sich hier über Veranstaltungen, die wir zusätzlich zum Vorlesungsplan anbieten, über unsere neuen Publikationen und über unsere Feste und Feiern! Auch aus anderen Einrichtungen erreichen uns Angebote zu Veranstaltungen, Praktika oder Stipendien, die wir hier veröffentlichen.

Veranstaltungen

Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaft

Internationale Tagung: Kucha and Beyond: Divine and Human Landscape from Central Asia to the Himalayas

Vom 2. bis 4. November richtet das Akademievorhaben Wissenschaftliche Bearbeitung der buddhistischen Höhlenmalereien in der Kuča-Region der nördlichen Seidenstraße eine Konferenz aus. Erfahren Sie mehr darüber auf den Seiten der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig.

Weiterlesen

News

Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaft

Neu erschienen: Drumze. Metamorphosen des tibetischen Teppichs

Katalog zur Ausstellung „Drumze. Tibetische Teppiche“ im Teppichmuseum Schloss Voigtsberg, Oelsnitz im Vogtland. Vom 16. Oktober 2021 bis 31. Dezember 2022

Weiterlesen

Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaft

Ausstellung auf Schloss Voigtsberg: DRUMZE - TIBETISCHE TEPPICHE

Wir empfehlen den Besuch einer Ausstellung in Oelsnitz/Vogtland, auf Schloss Voigtsberg: DRUMZE - TIBETISCHE TEPPICHE

Weiterlesen

Kontakt & Anfahrt

Besucheradresse

Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften

Institutsgebäude
Schillerstraße 6
04109 Leipzig

Leitung: Ph. D. Berthe Jansen

Telefon: +49 341 97-37120
Telefax: +49 341 97-37148

Sprechzeiten
Montag - Freitag von 9:00 - 12:00 und 13:00 - 15:00 Uhr

Bitte benutzen Sie für Postsendungen aller Art unsere Postanschrift:

Universität Leipzig
Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften

Internes PF: 132501
04081 Leipzig
GERMANY