Nachricht vom

Gern machen wir auf einen Vortrag von Prof. Kai Marchal aufmerksam, den er in der Reihe Taiwan Lectures on Chinese Studies im Vortragssaal der Bibliotheca Albertina hält.

Vortrag: Vom Wert der Selbstlosigkeit – Überlegungen zu Ernst Tugendhats Modell einer gegenwärtigen Mystik

12.07.2022

 

Taiwan Lectures on Chinese Studies

Die Rezeption chinesischer Denker wie Konfuzius, Zhuangzi, Seng Zhao oder Zhu Xi hat im deutschen Sprachraum eine sehr lange Geschichte. In der akademischen Forschung sind ihre Lehren oft aus einer historischen, soziologischen oder religionswissenschaftlichen Perspektive gedeutet worden, seltener auch aus einer explizit philosophischen Perspektive. In einer sich zunehmend „global“ verstehenden Welt besitzen die Namen dieser Denker eine neue Strahlkraft; und doch, so groß heute auch der Wunsch ist, sich dem Anderen und kulturell Fremden zu öffnen, die chinesische Texte entziehen sich der einfachen Aneignung.

mehr erfahren