Nachricht vom

Willkommen an alle, die zum Wintersemester ihr Ethnologiestudium im Bachelor oder Master in Leipzig beginnen. Wir, das Team des Instituts für Ethnologie, versorgen Sie an dieser Stelle mit wichtigen Infos und Tipps.

Das Semester bringt mit seinen hybriden und Online-Lehrformaten veränderte Lernbedingungen mit sich und Sie begegnen Dozierenden und anderen Studierenden, die bereits ein Semester unter Covid-Bedingungen gelehrt und gelernt haben. Wir tragen diese Erfahrungen und erprobte Formate in das neue Semester. Auch im Wintersemester 2020/21 bedienen wir mit unserer Lehre eine Palette verschiedener Formate wie reine Online-Lehre, hybride Angebote und Präsenzgruppen. Über Online- und Offline-Präsenzzeiten informieren wir in den Modulbeschreibungen, sodass Sie Ihre Woche planen können. Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich jederzeit an Stefanie Mauksch (für BA-Studierende) oder Markus Höhne (für MA-Studierende) vom Institut für Ethnologie, die die Einführungsphase vorbereiten und begleiten. Fragen zu Modulen sind bei den Dozierenden selbst am besten aufgehoben. Für allgemeine organisatorische Fragen stehen zudem Ansprechpersonen im Studienbüro zu Ihrer Verfügung.

Folgende Angebote halten wir für Studierende im ersten Semester bereit:

Bachelor: Die Anmeldephase für die Kernmodule im BA-Studium beginnt am 7. Oktober über Almaweb. Bei der Anmeldung erscheint ein Fenster, dass Sie per Link zum moodle-Kurs des entsprechenden Moduls führt. Bitte melden Sie sich in den Moodlekursen an, die Sie im WS besuchen wollen. Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich. Wir nehmen zu Ihnen über Moodle Kontakt auf. Außerdem können Sie sich hier einen ersten Eindruck über den Ablauf des Moduls verschaffen. Die Kursinhalte werden nach und nach freigeschalten. Falls Sie hier Schwierigkeiten begegnen, wenden Sie sich jederzeit per Mail an die im Almaweb gelisteten Modulverantwortlichen. In der verlängerten Einführungsphase vom 12.-25. Oktober halten wir folgende Angebote für Sie bereit:

  1. Moodle Kurs:STARTHILFE ETHNOLOGIE: FÜR NEUE STUDIERENDE“. Der Kurs wird Ihnen ab dem 12.10. mittels Schnuppervorlesungen, Videos, Podcasts, Infopool, Materialien zu Ethnologie, Foren und Pads einen Vorgeschmack auf das Ethnologiestudium geben. Der Kurs besteht aus 10 Einheiten, von denen wir jeden (Arbeits-)Tag eine Einheit freigeben. So wagen Sie einen Einstieg in Inhalte der Ethnologie, lernen Themenfelder kennen und tauschen sich mit Dozierenden und anderen Studierenden im ersten Semester aus.
  2. Einführungstag: Am Mittwoch, den 21.10. möchte das Team der Ethnologie Sie im Studium begrüßen. Wir heißen Sie ab 9:15 Uhr im Hörsaal 9 im Hörsaalgebäude willkommen. Wir Dozierenden stellen uns und den Ablauf des Studiums vor. Sie lernen unsere Fachschaft kennen und erhalten Antworten auf studienorganisatorische Fragen. Ab 11:15 Uhr teilen wir die neuen Studierenden auf und finden zu kleineren Gruppen mit jeweils einem oder einer Dozierenden und einem oder einer älteren Studierenden zusammen. Diese Sessions finden im Institutsgebäude in der Schillerstraße 6 statt. Die Aufteilung erfolgt morgens in der Einführungsvorlesung. Wir bitten Sie, sich in beiden Gebäuden an die Hygieneauflagen der Universität und die Vorgaben der Dozierenden zu Abstandsregelungen zu halten.
  3. Telefon-Sprechstunde: Falls Sie Unsicherheiten oder Fragen haben, können Sie im Zeitraum 12.-23.10.2020 unsere Telefonsprechstunde (Mo-Fr 10-12 Uhr: Stefanie Mauksch, 03419737227) nutzen. Bei Fragen zu Modulen wenden Sie sich bitten an die Dozierenden selbst.

Master: Für die neuen Masterstudierenden gibt es ein Kennenlernprogramm, über das wir per Mail informieren. Bei Fragen wenden Sie sich an Markus Höhne, der das Programm organisiert und leitet.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Startphase und freuen uns, Sie bald kennenzulernen.