Willkommen in der Cyberbaraza – der digitalen Pinnwand des Leipziger Instituts für Afrikastudien! Dem Wunsch nach neuen Wegen zum Austausch folgend bietet die Cyberbaraza Raum für Studienerfahrungen, sowie für Neuigkeiten aus Studienprogrammen und Forschung, für die Pflege des Alumni-Netzwerks und internationaler Partnerschaften. Diese und andere Initiativen des IAS erscheinen hier über das Semester verteilt. Die Baraza soll ein fester Teil unserer digitalen Präsenz werden und potentielle Beiträge und Feedback sind herzlich willkommen. Kontaktiert uns gern!

„Seid unerschrocken und ambitioniert“, rät Anja Drame den den Studierenden der Afrikastudien. Sie selbst ist ehemalige Studentin unseres Instituts und arbeitet heute als Forscherin bei Médecins sans frontières (Ärzte ohne Grenzen) tätig ist. Hier gehts zum Kurzinterview zu ihrem Werdegang.

mehr erfahren