Die Leipziger Professur für Ur- und Frühgeschichte befasst sich mit der schriftlosen Vergangenheit Mitteleuropas. Sie erforscht vornehmlich den Zeitraum vom Neolithikum bis in die vorrömische Eisenzeit. Darüber hinaus werden epochenübergreifende Aspekte zur Wissenschaftsgeschichte und Theorien in der Archäologie behandelt.

Ritterstr. 14 am Nikolaikirchhof in der Leipziger Innenstadt. Sitz des Lehrstuhls für Ur- und Frühgeschichte mit Sammlung, Bibliotheks- und Arbeitsräumen.
Ritterstr. 14 am Nikolaikirchhof in der Leipziger Innenstadt. Sitz des Lehrstuhls für Ur- und Frühgeschichte mit Sammlung, Bibliotheks- und Arbeitsräumen.

Kolloquium

Im Sommersemester 2021 findet das Kolloquium zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie in digitaler Form über Zoom statt. Zu den Vorträgen sind Sie herzlich eingeladen!

Für die Teilnahme am digitalen Kolloquium via Zoom-Meeting nutzen Sie bitte folgende Zugangsdaten:


https://uni-leipzig.zoom.us/j/65925532682?pwd=T29MS2s0bkk3M2hDamJkdDVDbzBaZz09
Meeting-ID: 659 2553 2682
Kenncode: 154484
 

Steinwaffenensemble aus verschiedenen Epochen

Aktuelles Kolloquiumsprogramm

Hier finden Sie das aktuelle Kolloquiumsprogramm im Sommersemester 2021.

mehr erfahren

Studium Aktuell

BA-MA-Kolloquium im Sommersemester 2021

Das nächste BA-MA-Kolloquium UFG wird am 16. Juli 2021, ab 10.00 Uhr via Zoom stattfinden.
KandidatInnen, die aktiv daran teilnehmen wollen und die sich diesbezüglich noch nicht mit mir in Verbindung gesetzt haben, bitte ich bis Ende Juni um Anmeldung per Mail an ulrich.veit@uni-leipzig.de.

Die Zugangsdaten zum Meeting werden rechtzeitig bekanntgegeben. Gäste sind willkommen. Eine persönliche Anmeldung ist in diesem Fall nicht nötig.

Die Zweigstellen Klassische Archäologie und Ur- und Frühgeschichte sind mit reduzierter Anzahl an Plätzen ab sofort wieder geöffnet. Voraussetzung für die Nutzung eines Arbeitsplatzes ist die Buchung unter dem Link.

Die Buchungsbestätigung ist beim Betreten der Bibliothek vorzuzeigen (digital oder ausgedruckt). Platzwechsel während der Arbeitsphase sind für die notwendige Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten nicht zulässig. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Bibliotheksräumen ist weiterhin obligatorisch. Auch am gebuchten Arbeitsplatz muss der Mund-Nasen-Schutz getragen werden!

Das vollständige Hygienekonzept der UB Leipzig finden Sie hier
PDF 422 KB
.

STANDORTE DER BIBLIOTHEKEN FÜR AUSLEIHE UND RÜCKGABE GEÖFFNET!

Der Standort Ur- und Frühgeschichte ist für die Ausleihe und Rückgabe geöffnet. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist zwingend notwendig! Für eine Anfrage senden Sie bitte vorab eine Email.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Default Avatar

Martina Zink

Mitarbeiterin in Bibliotheken

Bibliothek Klassische Archäologie und Ur- und Frühgeschichte
Institutsgebäude
Ritterstraße 14
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30707

Wichtige Informationen zu aktuellen Lehrveranstaltungen:

Alle Lehrveranstaltungen finden digital statt!

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte direkt an Ihre Dozenten*innen.

 

Kontaktdaten der Lehrenden im Sommersemester 2021 im Überblick!

Matthias Halle M.A.
Prof. Dr. Matthias Hardt
PD Dr. Tim Kerig
Uwe Kraus M.A.
Kathrin Krüger M.A.
​​​​​​​Dr. Jan Johannes Miera ​​​​​​​
​​​​​​​Dr. Regina Uhl
​​​​​​​Prof. Dr. Ulrich Veit
Matthias Wöhrl M.A.​​​​​​​

Modulübersicht

Allgemeiner Modulübesichtsplan als Richtlinie für Studienanfänger des Studienganges "Archäologie und Geschichte des Alten Europa B.A."

mehr erfahren
PDF 89 KB

SteinReich

SteinReich

Die STEINREICH - Sonerausstellung ist eine gemeinsame Ausstellung der Sammlungen der Universität Leipzig im Ägyptischen Museum - Georg Steindorff - und im Antikenmuseum. Anhand ausgewählter Objekte wird der Frage nachgegangen, wie der Umgang mit »Stein« unsere Kultur über die Jahrtausende hinweg praktisch, künstlerisch und metaphorisch geprägt hat.

mehr erfahren

Sammlung Ur- und Frühgeschichte

Faustkeile des Abbevillien.

Sammlung Ur- und Frühgeschichte

Näheres zur Sammlung Ur- und Frühgeschichte finden Sie im Portal "Museen und Sammlungen der Universität Leipzig". Verschiedene digitale Angebote ermöglichen Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der archäologischen Artefakte.

mehr erfahren