News

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

11. Internationales Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft - Der altorientalische Mensch in seiner Umwelt

Es wird herzlich zum 11. Internationalen Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft eingeladen. Dieses findet vom 16.06. bis zum 19.06.2022 im Vortragssaal der Albertina (Beethovenstraße 6, 04107 Leipzig) statt.

Die altorientalischen Kulturen waren in hohem Maße von ihrer Umwelt abhängig, da…

mehr erfahren

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Ringvorlesung Ukraine: Warum Ukraine-Kompetenz wichtig für die Daseinsvorsorge ist

Dass diese Ringvorlesung eine außergewöhnliche sein wird, zeigt bereits das Motto der kommenden zwei Semester: „Wir halten es für fahrlässig, über uns zu schweigen.“ – ein Zitat aus einem Gedicht des ukrainischen Schriftstellers Serhij Žadan. Die Rektorin sowie der Dekan der Philologischen Fakultät…

mehr erfahren

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Interdisziplinäre Ringvorlesung zu Literatur, Kultur und Geschichte der Ukraine

Die kulturwissenschaftliche Perspektive auf die Ukraine steht im Mittelpunkt einer interdisziplinären Ringvorlesung, die sowohl für das Sommersemester, als auch das kommende Wintersemester konzipiert ist. Im Fokus der Veranstaltungen unter dem Motto „Wir halten es für fahrlässig, über uns zu…

mehr erfahren

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Historiker Prof. Dr. Rohdewald zum Ukraine-Krieg: „Machtbalance zwischen Kriegsparteien begünstigt einen Friedensschluss“

Die Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland über einen Waffenstillstand oder ein Friedensabkommen gestalten sich weiterhin schwierig. Wie fanden frühere Kriege in Europa ein Ende und was hat dazu beigetragen? Das analysiert der Historiker Prof. Dr. Stefan Rohdewald vom Historischen Seminar…

mehr erfahren

Bloggen

Dazu dient die neue Publikationsrichtlinie der Universität Leipzig

Ihr Kern ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit: Wer an der Universität Leipzig forscht, macht dies bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen kenntlich. Das klingt einfach, erweist sich in der gelebten Praxis doch oft als kompliziert – und als verwandt mit einem ganzen Bündel von Themen rund um…

mehr erfahren

Fakultät für Geschichte, Kunst- und Regionalwissenschaften

Studentin erhält amerikanischen Award für ihr Essay

Im Rahmen ihres Auslandsaufenthaltes am Hobart and William Smith College in Geneva, New York, wurde Berit Schönegge für einen Essay mit dem “Young Scholars Award” der Southeastern Theatre Conference, kurz SETC, ausgezeichnet.

mehr erfahren

Veranstaltungen

Das könnte Sie auch interessieren

Newsportal der Universität Leipzig

mehr erfahren

Veranstaltungsportal der Universität Leipzig

mehr erfahren

Veranstaltungen & Angebote der Museen & Sammlungen

mehr erfahren