M.A. Altorientalistik

Der Masterstudiengang (M.A.) umfasst im Vollzeitstudium eine studentische Arbeitsbelastung von 120 Leistungspunkten (LP). Im Regelfall sind 60 LP pro Studienjahr zu erbringen. Die Masterarbeit wird im dritten bis vierten Semester verfasst. Sie ist mit einem studentischen Arbeitsaufwand von 30 LP verbunden.

Detaillierte Informationen sind der Studienordnung, den ausführlichen Modulbeschreibungen und den Prüfungsordnungen zu entnehmen.

Eine Studienberatung ist nach Terminabsprache möglich.

 

Studienordnung
PDF 335 KB

Modulbeschreibungen
PDF 679 KB

Prüfungsordnungen
PDF 379 KB