Janine Wende ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig.

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Supplements to the Akkadian Dictionaries.
  • 2013-2021 Promotion an der Universität Leipzig zum Thema "Akkadische Grammatik in früh-altbabylonischer Zeit" (Arbeitstitel).
  • Seit Okt. 2008 studentische, ab Aug. 2011 wissenschaftliche Hilfskraft am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig. Seit Sept. 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin.
  • 2010 - 2012: Studium der Altorientalistik (M.A.) an der Universität Leipzig und der Universiteit Leiden (Niederlande). Abschlussarbeit: "Untersuchungen zur altakkadischen Syntax".
  • 2007 - 2010: Studium der Ägyptologie und Altorientalistik/Hebraistik (B.A.) an der Universität Leipzig.

In Mitarbeit

  • M. P. Streck with the collaboration of J. Wende, N. J. C. Kouwenberg, N. Rudik, J. Hackl, F. Simons and E. Zomer: Supplement to the Akkadian Dictionaries, Volume D, T, Tet = LAOS 7,2 (2019).

 

Aufsätze

  • Akkadian Emotion Terms (in Vorbereitung).
  • Die Handwerkerbezeichnung tibira = qurqurratum (Arbeitstitel) (in Vorbereitung).

 

Rezensionen

  • M. Worthington, Principles of Akkadian Textual Criticism (Studies in Ancient Near Eastern Records 1), Berlin: De Gruyter, 2012, in: JNES 73/1 (2014), 140-144.
  • J. Renger (Hrsg.), Assur - Gott, Stadt und Land (Colloquien der Deutschen Orient-Gesellschaft 5), Wiesbaden: Harrassowitz, ZDMG 162 (2012).

 

Lexikonartikel

  • Zabaja, in: M. P. Streck (Hrsg.), Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie (RlA), Bd. 15 Lfg. 3./4. (2018).
  • Ur-Ningišzida, in: M. P. Streck (Hrsg.), Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie (RlA), Bd. 14 Lfg. 5./6. (2015).
  • Ur-Ninmarki, in: M. P. Streck (Hrsg.), Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie (RlA), Bd. 14 Lfg. 5./6. (2015).
  • Ur-e (Ur-é), in: M. P. Streck (Hrsg.), Reallexikon der Assyriologie und Vorderasiatischen Archäologie (RlA), Bd. 14 Lfg. 5./6. (2015).
  • SS 2021 "Altbabylonische Texte aus Tell Leilan" (Akkadische Lektüre)

  • SS 2017 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II."

  • WS 2016/7 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I."

  • SS 2016 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II."

  • WS 2015/6 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I."

  • SS 2015 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II."

  • WS 2014/5 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I."

  • SS 2014 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II."

  • WS 2013/4 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I."

  • SS 2013 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift II."

  • WS 2012/3 "Einführung in die akkadische (babylonisch-assyrische) Sprache und Literatur sowie die Keilschrift I."