Antonia Pohl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig.

Antonia Pohl ist seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig; Promotion Altbabylonische Hymnen.

Academia.edu

 

Antonia Pohl
Antonia Pohl, Foto: Antonia Pohl

Persönliche Daten

Geboren Oktober 1992 in Seeheim-Jugenheim.

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Seit Januar 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig; Promotion Altbabylonische Hymnen.

  • Bis Dezember 2017: Wissenschaftliche Hilfskraft am Altorientalischen Institut der Universität Leipzig.

  • 2015-2017: Master of Arts Altorientalistik an der Universität Leipzig. Thema der Abschlussarbeit: Die Geschichte Kargamišs in der hethitischen Großreichszeit. Die Funktionen des Königs von Kargamiš und seiner Beamten.

  • 2011-2015: Bachelor of Arts Vergleichende Indogermanische Sprachwissenschaft und Altorientalistik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Thema der Abschlussarbeit: Das Fragment Bo 2014/09: Kommentierte Edition.