in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Archäologischen Institut Kairo (DAI) und dem Schweizerischen Institut für Ägyptische Bauforschung und Altertumskunde Kairo

Projektleiter: Prof. Dr. Stephan Seidlmayer
Mitarbeit: Prof. Dr. Hans-Werner Fischer-Elfert, Dr. Dietrich Raue

Kurzbeschreibung: Bearbeitung der hieratisch beschrifteten Funde aus Elephantine (Fischer-Elfert); Ausgrabung in der Stadt des Alten Reichs, Beziehungen Nubiens zu Ägypten im 4.-2. Jahrtausend v. Chr. (Raue); Publikationsvorbereitungen für die Veröffentlichung zu den Grabungen 2000-2006 in der Stadt des Alten Reichs

Finanzierung: DAI

Weitere Informationen des DAI